Dr. med. Nicoletta Gerstner Mensdorff-Pouilly - Bleaching in 1030 Wien

Strahlende weiße Zähne können selbst mit den besten Zahnpflegeprodukten nicht erreicht werden. Um hier ein deutlich sichtbares Ergebnis zu erzielen, ist eine professionelle Aufhellung notwendig. Die ästhetische Zahnmedizin bietet mit dem Bleaching eine schmerzfreie und zahnschmelzschonende Methode zur Aufhellung der bestehenden Zahnfarbe. Möglich ist, die natürliche Zahnfarbe um mehrere Nuancen aufzuhellen.


Schnelle und einfache Aufhellung von Zahnverfärbungen

Die Aufhellung kann auf zwei verschiedene Arten erfolgen: durch Home Bleaching oder internes Bleaching. Beim Home Bleaching wird das Bleichmittel mittels einer individuell angefertigten Schiene von außen auf den Zahn angebracht. Die Schiene sollte zu Hause über Nacht oder zumindest drei Stunden durchgehend getragen werden. Die Dauer der Behandlung ist unterschiedlich. Um ein besonders schönes Ergebnis zu erzielen, ist überlicherweise eine Behandlung von zwei Wochen notwendig.


Home Bleaching ermöglicht eine Zahnaufhellung zuhause

Die Schiene sollte aufbewahrt werden. Sie kann im Falle einer Nachbehandlung erneut verwendet werden. Man erspart sich dadurch einen Großteil der Kosten! Eine Nachbehandlung wird je nach dem Grad der erneuten Verfärbung meist nach eineinhalb bis zwei Jahren durchgeführt. Zu beachten ist, dass bei devitalen Zähnen, das sind einzelne abgestorbene und wurzelbehandelte Zähne, unschöne Braunverfärbungen auftreten können. Das internen Bleaching wird in der Ordination durchgeführt. Hier wird das Bleichmittel in den Zahn eingebracht. Die  Zähne werden von Innen gebleicht.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.