Dr. med. Nicoletta Gerstner Mensdorff-Pouilly - Veneers & Zahnkronen in 1030 Wien

Was tun, wenn unschöne Verfärbungen der Zähne, Zahnlücken oder leichte Zahnfehlstellungen unser Lächeln stören, oder wenn Teile eines Zahnes ausbrechen? Die heutige Zahnheilkunde bietet hervorragende Möglichkeiten, mit modernsten Keramiken die vorderen Zähne "naturgetreu" zu rekonstruieren. Mit Veneers oder keramischen Kronen können unschöne Stellen problemlos kaschiert werden.


Veneers für ein natürliches und schönes Lächeln

Bei Veneers handelt es sich um hauchdünne Keramikschalen, die auf die Zahnoberfläche geklebt werden. Sie bieten eine großartige Ästhetik ohne die Zahnsubstanz zu schädigen. Bei der Behandlung werden wenige Millimeter des Zahnschmelzes abgetragen. Nach dem Anfertigen eines Modells durch einen Zahntechniker erfolgt das Einsetzen durch den Zahnarzt. Das Material ist sehr widerstandfähig. Verfärbungen sind nicht mehr möglich.


Vollkeramikkronen mit natürlichem Aussehen

Mit rein keramischen Kronen gehören dunkle Schatten an den Kronenrändern der Vergangenheit an. Bei einer keramischen Krone wird der natürliche Zahn vollständig ummantelt. Der Kronenrand liegt dabei unterhalb des Zahnfleisches. Dadurch können hochwertige ästhetische Ergebnisse erzielen werden. Die Kronen werden in der Farbe an das bestehende Farbbild angepasst und sind auch deshalb kaum sichtbar. Eine Krone ist dann nötig, wenn die Kaufläche des natürlichen Zahnes nicht mehr vorhanden ist.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.